Regatta Schierstein 2018

Schierstein 2018Auf der Regatta in Schierstein konnten die Aktiven des Ruderclub 'Möve' alle drei gemeldeten Rennen über die 500m im Yachthafen gewinnen.

Den ersten Sieg am Tag holte Konstantin Wenzel in Renngemeinschaft mit Eschwege und Borussia Frankfurt im Männer-Doppelvierer. Am Abend startete das Vier-Boote-Feld im Männer-Achter. Mit einem guten Abstand vor Essen, Mainz/Bingen und Wiesbaden/Düsseldorf siegte die Besetzung Marian Dieguez-Laukamp(Stm.), Alexander Wenzel, Roman Klein, Andreas Thiem, Tobias Maibaum (Hanauer RG), Frank Arnold (FRG Germania), Daniel Kaiser, Konstantin Wenzel, Peter Halama.

Gut eine Stunde später ging es im Vereinsachter an den Start. Hier sind keine Renngemeinschaften zugelassen. Drei Boote: Essen, Mainz und Möve. Mit fast einer Achterlänge Vorsprung vor Essen sicherte sich auch hier aus Boot aus Großauheim den Sieg. Für Peter, Tobias und Frank waren nun Michael Philipps, Felix Peiffer und Remig Halama an den Riemen.

Logo